Finanzbuchhaltung - Anlagenbuchhaltung - Lohnbuchhaltung

Buchhaltung bedeutet mehr als nur das Sammeln von Rechnungen, kontieren und die EDV-Erfassung. Die Buchhaltung sollte für Sie ein aktuelles Informationssystem darstellen, um entsprechende Entscheidungen treffen zu können. Im Zyklus der Buchungserfassung erhalten Sie von uns regelmäßig eine betriebswirtschaftliche Auswertung, ggfs. eine OPOS-Liste und auf Wunsch eine Summen- und Saldenliste.
Durch die neuen Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung durch Erweiterung des Datenzugriffsrecht (GoBD 2015) steht die Buchhaltung verstärkt im Fokus der Betriebsprüfung.
Wir unterstützen Sie gerne durch eine qualifizierte und sachgerechte Erstellung.
Die aktivierungspflichtigen Wirtschaftsgüter werden aus der Finanzbuchhaltung direkt in die Anlagenbuchhaltung übernommen. Dadurch wird eine Ermittlung und Übernahme der Abschreibungsbeträge in die laufende Buchhaltung , und somit die Berücksichtigung im Betriebsergebnis gewährleistet.
Im Bereich Lohnbuchhaltung erledigen wir alle mit der Beschäftigung von Arbeitnehmern anfallenden Arbeiten. Durch unsere langjährige Betreuung von Bauunternehmen können wir auch im Bereich Baulohn eine umfassende und qualifizierte Bearbeitung gewährleisten.